Solar Impulse - Mit der Sonne um die Welt

Video «Solar Impulse - Mit der Sonne um die Welt» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die Nutzung von Sonnenenergie ist eine der grossen Herausforderungen dieser Zeit. Vor über zehn Jahren beschlossen die beiden Schweizer Bertrand Piccard und André Borschberg, der Welt gemeinsam zu beweisen, dass Solarenergie auch zum Fliegen taugt. Sie entwickelten das Flugzeug "Solar Impulse".

Mit diesem gelang es ihnen, 24 Stunden lang nur mittels Sonnenenergie zu fliegen. Inzwischen arbeitet ein etwa 80-köpfiges internationales Team an der Umsetzung des Projekts. Die technologische Herausforderung bestand unter anderem darin, einen Flugkörper mit grosser Spannweite zu schaffen, damit die 12‘000 Solarzellen platziert werden konnten. Zugleich aber musste das Gewicht gering gehalten werden. Die Spannweite der "Solar Impulse" beträgt etwa 80 Meter, das entspricht der einer Boeing 747, bei einem Gesamtgewicht von nur knapp 1500 Kilogramm. Das heisst, es wiegt etwa so viel wie ein Kleinwagen.

Im Anschluss an den Film diskutiert Fabienne Pfammatter mit Bertrand Piccard über seine gelungene Überquerung der USA von San Francisco nach New York und seine nächsten Projekte mit der Solar Impulse.

Mehr Infos: http://www.solarimpulse.com/de/