Von Paderborn nach Pakistan - Eine 87jährige Ärztin unterwegs

  • Sonntag, 19. Mai 2013, 15:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 19. Mai 2013, 15:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 25. Mai 2013, 10:45 Uhr, SRF 1
Von Paderborn nach Pakistan - Eine 87jährige Ärztin unterwegs

Die 87jährige Ärztin Hanne Glodny fliegt seit 25 Jahren immer wieder nach Pakistan, um dort in einem Spital für Leprakranke in Karachi zu arbeiten. Unermüdlich errichtet sie Krankenstationen und Schulen in Pakistan und betreut afghanische Flüchtlinge in Lagern in der Wüste.

Sie  versucht zu helfen wo es geht, doch das Heer der Bedürftigen scheint grenzenlos. Millionen Tagelöhner und landlose Arbeiter, die sogenannten Haris, müssen unter menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten, da das Land seit seiner Gründung 1947 fest im Griff von rund einem Dutzend pakistanischer Herrscherfamilien ist. Und dann sind da noch rund 50 000 afghanische Flüchtlinge, die vor dem Krieg in ihrer Heimat in die pakistanische Wüste geflohen sind. Fanatiker haben immer mehr Zulauf, aus den Tagelöhnerfamilien und den afghanischen Flüchtlingslagern. Es ist nicht schwer, diese Familien zu verführen - und sei es mit dem Versprechen einer kostenlosen Mahlzeit am Tag in einer ihrer Koranschulen. Die Taliban führen einen Zweifrontenkrieg in Afghanistan und in Pakistan - und das wirkt sich zunehmend auf die Arbeit der Ärztin aus.