Den Horizont erweitern

Unter der aktuellen Sternenkonstellation geht es in der kommenden Woche um eine Standortbestimmung mit Horizonterweiterung. Der Neumond fordert uns auf, Absichten und Ziele nochmals zu überprüfen und neue Ansichten und Impulse zuzulassen.

Die kommende Woche ist ideal, um sich einen guten Überblick zu verschaffen und den Horizont zu erweitern.
Bildlegende: Die kommende Woche ist ideal, um sich einen guten Überblick zu verschaffen und den Horizont zu erweitern. colourbox

Am Wochenende suchen wir Harmonie und Ausgeglichenheit. Dafür ist es wichtig sich selber und anderen genügend Freiraum zu lassen. Wird die Harmonie durch das Aufeinanderprallen verschiedener Interessen gestört, hilft körperliche Betätigung. Sport treiben, Schneeschaufeln oder Geschenke basteln schaffen einen guten Ausgleich. Der Waagemond begünstigt das ganze Wochenende über künstlerisches Schaffen.

Erste Wochenhälfte

Von Montag bis Mittwoch herrscht Verwirrung, es ist mit Missverständnissen zu rechnen. Es besteht die Gefahr von Zeitverlust, weil wir entweder Dinge suchen müssen oder es im Strassen- oder Schienenverkehr zu Verspätungen kommt. Wir sind neugierig, aber leider auch leichtgläubig. Deshalb sollte man Verträge nur dann unterschreiben, wenn man auch tatsächlich das Kleingedruckte gelesen hat.

Zweite Wochenhälfte

Der Neumond am Donnerstag lädt zum Entschleunigen ein. Ein idealer Moment um sich Raum und Bedenkzeit zu schenken um die Gedanken zu ordnen.

Begünstigte Sternzeichen

Schütze, Widder und Löwe haben eine lebendige Zeit vor sich. Sie können für ihre Zukunft mit neuen unerwarteten Möglichkeiten rechnen. Allerdings müssen sie darauf achten, nicht allzu leichtgläubig zu sein. Neue Gelegenheiten wollen geprüft und Entscheidungen gut abgewägt sein. Auch für Wassermänner und Waagen bieten sich gute Möglichkeiten, um den Radius zu erweitern. Bei der Liebe möchten es die Skorpione jetzt genau wissen. Sie fordern verbindliche Zusagen. Sie sollten dabei aber gelassen bleiben, denn erzwungene Bekenntnisse sind nur halb so romantisch.