Durch den goldenen Mittelweg zum Glück

Mit der Tag- und Nachtgleiche zum Herbstanfang gleicht die Natur vieles aus. Das weckt auch bei uns den Wunsch nach Ausgleich. Wir gehen vermehrt aufeinander zu, suchen den Konsens, wünschen Stabilität. Entscheidet man sich dabei für den goldenen Mittelweg, sind wunderbare Entwicklungen möglich.

Ein von der Sonne gefluteter Waldweg.
Bildlegende: Auf dem goldenen Mittelweg lassen sich gute Fortschritte machen. colourbox

Autor/in: Bettina Bettini, Redaktion: Bea Schenk