Erfrischungskur für Beziehungen

Wo sich in Beziehungen Routine breit gemacht hat, ist eine Erfrischungskur nötig. Alte Sicherheiten zeigen nun ihre Schwächen. Der Alltag wird hektisch, in der Kommunikation und im Verkehr sind Überreaktionen möglich. Andererseits sind wir mitfühlend und kreativ.

Neues Terrain betreten sorgt in Beziehungenn für frischen Wind.
Bildlegende: Neues Terrain betreten sorgt in Beziehungenn für frischen Wind. istockphoto

Das Wochenende steht ganz im Zeichen des informativen und kommunikativen Zwillings. Nachdenken, Meinungen austauschen, Informationen einholen steht auf dem Tagesprogramm. Der Neumond schenkt uns möglicherweise wahre Geistesblitze. Das lässt uns den wahren Kern von Problemen erkennen. Da nicht alles wie geplant verläuft, sind Geduld und gute Nerven gefragt. Auf der Suche nach emotionaler Sicherheit stehen am Sonntag familiäre Herkunft und Beziehungsthemen im Fokus.

Frischer Wind

Zum Wochenbeginn weht im Familien- und Beziehungsleben ein intensiver frischer Wind. Die kreative Konstellation schafft Erneuerung. Der frische Wind könnte besonders am Mittwoch zum Orkan ausarten, wenn wir unsere Gefühle nicht in Schach halten. Am besten werden wir selber aktiv und unterbreiten originelle und warmherzige Erneuerungsvorschläge.

Lust auf Neues

Ab Donnerstag lässt die Schärfe dieser Konstellation nach. Der Löwemond schafft, falls nötig, Versöhnung. Der Hunger nach Abwechslung und neuen Erlebnissen ist gross. Ab Freitagabend regiert dann wieder die Vernunft. Der Jungfraumond sorgt für Bodenständigkeit und innere Ruhe.

Begünstigte Sternzeichen

Die Wasserzeichen Krebs, Skorpion und Fische profitieren am stärksten von der planetarischen Konstellation. Sie werden sich bewusst, was sie wirklich zufrieden macht und was sie im Leben brauchen. Ausserdem verfügen sie über den nötigen Mut, um notwendige Veränderungen gleich selber in die Hand zu nehmen.

Autor/in: Bettina Bettini, Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Bea Schenk