Geistige Bilanz ziehen

Mit der Sonne im Wassermann stehen in der kommenden Woche geistige Themen im Vordergrund. Zwei Tendenzen herrschen vor: Einerseits sind wir heiter, optimistisch und inspiriert. Andererseits werden wir mit Grenzen, Versäumnissen und Fehlern konfrontiert.

Vorstellungen und Ideen auf dem Prüfstand: Was ist hinderlich und was bringt uns weiter?
Bildlegende: Vorstellungen und Ideen auf dem Prüfstand: Was ist hinderlich und was bringt uns weiter? colourbox

Der positive Jupitereinfluss schenkt uns am Samstag Zuversicht und Harmonie. Bis am Nachmittag lohnt es sich familiäre Themen anzugehen. Danach stehen mit dem Löwe-Mond zunehmend die eigenen Bedürfnisse im Zentrum. Die kalte Jahreszeit eignet sich gut zum Überdenken von Ideen und Vorstellungen: Was hindert uns im Vorwärtskommen, was bringt uns tatsächlich weiter? Der Vollmond vom Sonntag kann dazu genutzt werden, Korrekturen vorzunehmen und eine persönliche geistige Bilanz zu ziehen.

Zum Wochenstart verfügen wir über viel Elan. Dienstag und Mittwoch sind dank Jungfraumond zwei gute Tage, um Projekte abzuschliessen. Ab Donnerstag steht die Sonne kritisch zu Saturn. Es ist mit Widerständen zu rechnen. Die Aussicht auf friedliche und harmonische Lösungen ist aber gross.

Begünstigte Sternzeichen

Waagen und Zwillinge haben sehr viele gute Ideen und können als sogenannte Trouble-Shooter sehr viel Gutes bewirken. Jungfrauen, Steinböcke und Stiere der 3. Dekade haben die Liebesgöttin Venus auf ihrer Seite. Sie können sich auf stabile zuverlässige Beziehungen und auf ein erfüllendes Liebesleben freuen.

Autor/in: Bettina Bettini, Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Bea Schenk