Glückstage

In der zweiten Adventswoche sind die Sterne grosszügig und beschenken uns mit mehreren beglückenden Konstellationen. Das Repertoire umfasst geniale Ideen, gute Geschäfte und erfüllende Freundschaften. Als wahre Glückstage erweisen sich Donnerstag und Freitag, der 13.

Das Glück ergreifen.
Bildlegende: Das Glück ergreifen. istockphoto

Am Wochenende ist in der Kommunikation und im Strassenverkehr noch mit unklaren und verwirrenden Situationen zu rechnen. Interessante Impulse und wertvolle Ideen sind dafür im Austausch mit unseren Mitmenschen zu erwarten. Samstagabend eignet sich für die Pflege von Freundschaften oder für das alljährliche betriebliche Weihnachtsessen. Am Sonntag werden Nähe und Nestwärme gesucht und in einer vertrauten lieblichen Umgebung gefunden.

Saturn und Jupiter als Wegbereiter fürs Glück

Empathie zeigt sich zum Wochenstart besonders intensiv. Unser Mitgefühl gehört schwachen und leidenden Menschen. Dienstag und Mittwoch sind Tage voller Elan, Inspiration und guter Ideen. Saturn, der Planet für Struktur, und Glücksplanet Jupiter stehen ab Donnerstag in einer selten guten Konstellation. Was jetzt angerissen und durchgezogen wird, kann sich langfristig als Glücksfall erweisen.

Begünstigte Sternzeichen

Schütz, Widder und Löwe haben ausgezeichnete Voraussetzungen, in neue Projekte und Unternehmen einzusteigen. Sie fühlen sich lebendig, suchen neue Erfahrungen, wollen das Leben neu erfinden. Begünstigt sind auch alle Wasserzeichen, also Fisch, Krebs und Skorpion. Sie lassen ihre Träume wahr werden oder erkennen, dass sie ihre Träume bereits leben. Auf sie warten beglückende und erfüllende Tage.

Autor/in: Bettina Bettini, Redaktion: Bea Schenk