Wichtige Entscheidungen auf später verschieben

Ab Mittwoch ist der Merkur rückläufig. Dadurch wird die Kommunikation unklar, es kommt leichter zu Missverständnissen. In der Liebe und in Sachen Geld kommt es zu Machtkonflikten. Die Sternenkonstellation lässt uns aber auch wunderbar schöpferisch und kreativ sein.

Der rückläufige Merkur sorgt bis und mit 26. November vermehrt für Missverständnisse. Auch technische Geräte sind in dieser Zeit anfälliger für Probleme.
Bildlegende: Der rückläufige Merkur sorgt bis und mit 26. November vermehrt für Missverständnisse. Auch technische Geräte sind in dieser Zeit anfälliger für Probleme. istockphoto

Am Montag steht Merker, der Planet der Kommunikation, still. Das gibt uns das Gefühl an Ort zu treten. An diesem Tag sollte sich Zeit und Ruhe gönnen und die eigenen Gefühle und Gedanken ordnen.

Ab Wochenmitte bringt der Löwemond Energie und Tatendrang zurück und wir können uns im Alltag wieder besser behaupten. Merkur ist ab Mittwoch bis 26. November rückläufig. Zu den daraus entstehenden Missverständnissen gesellen sich Probleme mit technischen Geräten. Es empfiehlt sich, während dieser Zeitspanne keine wichtigen Entscheidungen zu treffen und grössere Anschaffungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Besonders begünstigte Sternzeichen

Für die Wasserzeichen Krebse, Skorpione und Fische der 1. Und 2. Dekade lohnt es sich, die Arbeit für einmal liegen zu lassen und sich lieber den schönen Seiten des Lebens zu widmen. Das Gleiche empfiehlt sich auch für die Erdzeichen Stier, Jungfrau und Steinbock. Sie sollten ihre stabile Situation geniessen, statt sich mit neuen Herausforderungen herumzuschlagen. (schb)