Zeit zum Aussäen

Die ersten Frühlingstage markieren einen guten Zeitpunkt für Neuanfänge. Wir erhalten planetarischen Rückenwind für Erneuerungen in jedem Lebensbereich. Die kommenden Tage eigenen sich für einen Frühlingsputz für Heim, Körper, Seele und Geist.

Eine mit Samenkörnern gefüllte Hand über dunkler Erde.
Bildlegende: Was jetzt im übertragenen Sinn ausgesät wird, fällt astrologisch gesehen auf guten Boden. colourbox

Autor/in: Bettina Bettini, Redaktion: Bea Schenk