Michaela Pratt

Eine Frau in orangem Kleid.

Bildlegende: Aja Naomi King als Michaela Pratt. SRF/ABC Studios

Die Schönheit aus gutem Hause eifert Annalise Keating nach. Sie will genauso werden wie sie. Aus diesem Grund ist sie eine der ambitioniertesten Studentinnen der Klasse und bei den Gerichtsverhandlungen immer vorne mit dabei. Ihr Ehrgeiz grenzt aber nahezu an Verzweiflung. Selbst ihr Verlobter ist eine Prestige-Wahl: Er arbeitet für den Bürgermeister von New York. Dementsprechend schockiert ist sie, als sie von dessen homosexuellen Vergangenheit hört.

Schauspielerin Aja Naomi King

Aja Naomi King wollte eigentlich Ärztin werden, doch ihre Noten reichten zu Beginn der Schulkarriere nicht aus. Stattdessen verfolgte sie schon in jungen Jahren eine Schauspielkarriere. Ihren Durchbruch schaffte die talentierte Schauspielerin dann – vielleicht als Wink des Schicksals – in der Spitalserie «Emily Owens». Mit ihrer Verkörperung der Cassandra Kopelson erreichte sie erstmals internationale Berühmtheit. Nach Auftritten in «The Blacklist» und «Black Box» spielt sie nun eine Hauptrolle in «How to Get Away with Murder».