Diese 12 Songs haben den Sprung ins grosse Finale geschafft!

Vier Liveshows mit vielen rührenden Geschichten und wunderschönen Interpretationen grosser Schweizer und Internationaler Songs sind schon wieder Geschichte. Welche Songs haben den Sprung ins grosse Finale geschafft? Und welcher Song wird am 08. April zum emotionalsten Song der Schweiz gekürt?

Viola Tami auf ISDEL-Bühne

Bildlegende: Welches Lied wird zum emotionalsten Song der Schweiz gekürt? SRF/ Lorenz Hilpert

In vier spannenden Liveshows konnten die Zuschauerinnen und Zuschauer drei der jeweis zehn Songs wählen, die sie besonders berührt haben. Im grossen Finale, das Live aus der Bodensee-Arena übertragen wird, stehen nun 12 der insgesammt 40 Songs für das finale Voting zur Auswahl. Welcher Song schafft es in der Finalsendung, zum emotionalsten Song der Schweiz gewählt zu werden?

Diese 12 Songs stehen im Finale

SongInterpret im Finale

Blueme
Heimwehaus der 1. Liveshow
Hallelujah
Anna Rossinelliaus der 1. Liveshow
I’d Sing For You
Bastian Bakeraus der 1. Liveshow
Das Feyr vo dr Sehnsucht Francine Jordiaus der 2. Liveshow
Ewigi Liäbi
Padi Bernhardaus der 2. Liveshow
Alls was bruuchschBeatrice & Ernst Jakober
aus der 2. Liveshow
Ein Stern, der deinen Namen trägt
Ritschi & Kunzaus der 3. Liveshow
Something Stupid Anna Rossinelli & Kunzaus der 3. Liveshow
My Way Ricardo Sanzaus der 3. Liveshow
Dr Himu brönntRitschiaus der 4. Liveshow
E Vogel ohni FlügelPeter Reberaus der 4. Liveshow
Tornerò

Ritschi

aus der 4. Liveshow

Die Reihenfolge der Songs entspricht nicht der Startreihenfolge der Finalsendung.

Wir suchen weiterhin nach spannenden Geschichten, rund um unsere Finalsongs. Hier gehts zur Bewerbung.

Sendung zu diesem Artikel