Americana von den Festspielen St. Gallen

Ein amerikanisches Programm mit sakralem Charakter hat SRF2 Kultur bei den diesjährigen Festspielen St. Gallen aufgezeichnet. Im Zentrum des Konzertes stand dabei ein Komponist, der diesen Sommer 100 Jahre alt geworden wäre: Leonard Bernstein.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Seine Sinfonie Nr. 1 ist als sinfonische Dichtung gestaltet und folgt programmatisch der biblischen Geschichte des Propheten Jeremiah.

Samuel Barber: Adagio for Strings op. 11
Leonard Bernstein: Three Meditations from Mass
Wayne Marshall: Orgelimprovisation
Leonard Bernstein: Sinfonie Nr. 1 «Jeremiah»

Sinfonieorchester St. Gallen
Wayne Marshall, Leitung und Orgel
Hadar Halevy, Mezzosopran
Fernando Gomes, Violoncello

Konzert vom 12. Juli 2018, Kathedrale St. Gallen

Redaktion: Patricia Moreno