Das Festivalorchester «Les Orpheistes»

Puccinis «Crisantemi», Sarasates «Zigeunerweisen» natürlich: populäre Stücke für Kammerensembles. Doch für sein (verspätetes) Geburtstagskonzert machte sich Dirigent und Komponist Joel Mathias Jenny ein spezielles Geschenk im Form von eigenen Bearbeitungen.

Das Festivalorchester «Les Orpheistes»
Bildlegende: Das Festivalorchester «Les Orpheistes» Les Orpheistes

Tschaikowskys Sextett «Souvenir de Florence» neu für Streicherensemble ist noch zu erwarten, doch Mozarts Klaviersonate zu vier Händen?! Das Ensemble «Les Orpheistes» präsentiert die Geburtstagsüberraschungen.

 

Les Orpheistes
Leitung: Joel Mathias Jenny
Solist: Mario Hossen, Violine

 

Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate D-Dur
Franz Schubert: Rondo A-Dur
Giacomo Puccini: Crisantemi
Niccolo Paganini: Le Streghe
Peter Tschaikwosky: Souvenir de Florence

 

Konzert vom 25. Oktober in der Kirche St. Peter Zürich