Musikkollegium Winterthur: Fröhliche Werkstatt

Gegen Ende des zweiten Weltkriegs schreibt der greise Richard Strauss ein Werk für Blasinstrumente, das wie eine heile Gegenwelt zum kriegszerstörten Europa wirkt. Es trägt den Titel «Fröhliche Werkstatt», gewidmet ist es dem «göttlichen Mozart».  

Musikkollegium Wintethur
Leitung: Douglas Boyd
Rafal Blechacz, Klavier

 

Nadir Vassena: «Doltremare» für Viola und kleines Orchester (2012, Uraufführung)

Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19

Richard Strauss: Sonatine Nr. 2 Es-Dur für 16 Blasinstrumente «Fröhliche Werkstatt»

Konzert vom 12. Dezember im Stadthaus Winterthur