Orgelmusik aus der Zeit des Impressionismus: Olivier Eisenmann

Der Schweizer Organist Olivier Eisenmann ist Spezialist für die Musik des 19. und 20. Jahrhunderts. Mit diesem Konzert präsentiert er Raritäten der impressionistischen Epoche und ihres Umfelds.

Olivier Eisenmann, Orgel

Siegfried Karg-Elert: Trois Impressions
Adrien Rougier: Arabesque
Charles Koechlin: Choral
Dynam-Victor Fumet: Le conciliabule des arbres
Joseph Ermend Bonnal: Baskische Landschaften

Konzert vom 17. Juni in der Katholischen Pfarrkirche Menzingen