Orgelrezital: Olivier Eisenmann

Mit zwei Raritäten überrascht der Organist Olivier Eisenmann in seinem Rezital.

Die eine ist die so gut wie nie zu hörende Orgelmusik von Fanny Mendelssohn, die andere nach einem seriösen Mittelteil mit romantischen Werken  - ist das Schlussstück des Rezitals: Ein Loblied auf die Weine Kaliforniens des deutschen Komponisten Hans Uwe Hielscher. Das Publikum wird da wohl zumindest erheitert nach Hause gehen.


Fanny Hensel-Mendelssohn: Präludium F-Dur (1829)
Niels Wilhelm Gade: Drei Tonstücke, op. 22 (1851)
Gustav Adolph Merkel: Fantasie d-Moll, op. 176 (1884)
Carl Reinecke: Sonate g-Moll, op. 284
Josef Bohuslav Foerster: Impromptu, op. 135 (1927)
Hans Uwe Hielscher: California Wine Suite, op. 40 (1991)                                                              

Konzert vom 8. Dezember in der Pfarrkirche Weggis