Solsberg Festival

Manuel de Falla: Suite populaire espagnole für Violoncello und Klavier Béla Bartók: Rumänische Volkstänze für Violine und Klavier, bearbeitet von Zoltán Székely Paul Constantinescu: Toccata für Klavier Frank Martin: Trio über irländische Volkslieder Antonín Dvorák: Klaviertrio e-Moll op. 90, «Dumky-Trio» Mitwirkende: Patricia Kopatchinskaja (Violine), Sol Gabetta (Violoncello), Mihaela Ursuleasa, (Klavier)

Konzert vom 6. Juni in der Klosterkirche Olsberg