Sopran und Harfe

Robert Schumann: Fünf Lieder: Nussbaum - Die Lotosblume - Lied der Braut I und II - Suleika

Bedrich Smetana: „Die Moldau" für Harfe solo

Claude Debussy: Six mélodies: Nuit d'étoiles - Fleur de blés - Clair de lune - Mandoline - Beau soir - Les lilas

Gabriel Fauré: Quatre mélodies: Après un rêve - Sérénade Toscane - Les Berceaux - Notre amour

Gabriel Fauré: Impromptu für Harfe solo

Richard Strauss: Sieben Lieder: Nichts - Freundliche Vision - All meine Gedanken - Wiegenlied - Nacht - Morgen - Kling!

Diana Damrau, Sopran
Xavier de Maistre, Harfe

Konzert der Sommets musicaux de Gstaad vom 2. Februar in der Kirche Saanen