Swiss Chamber Music Festival: Preisträger unter sich

Eine Tourismusdestination im Berner Oberland und Neue Schweizer Musik? Das geht zusammen, vor allem wenn es sich um junge Preisträger handelt, die neben zeitgenössischer auch Musik aus dem traditionellen Repertroire und dem interantionalen Ferienpublikum ihre Kunst auf höchstem Niveau präsentieren.

Duo Alea
Francesco Negrini, Klarinette
Marco Scilironi, Klavier
Trio Ganymède

Konzerte vom 28./29.9. in der ref. Kirche Adelboden