12 000 Erdbebenopfer in China

Tausende chinesische Soldaten suchen im Erdbebengebiet nach Überlebenden. Starke Nachbeben und Regen behindern die Arbeiten. Die betroffenen Bergregionen sind von der Umwelt abgeschnitten.

Weitere Themen:

Schweizer Bauern setzen auf die Gewinnung von Solarenergie und hoffen auf Bundesgelder.

George W. Bush will im Nahen Osten viel bewegen, bevor er als US-Präsident abtritt.

Moderation: Curdin Vincenz, Redaktion: Mario Grossniklaus