140 Stellen weniger bei Sunrise

Sunrise, der zweitgrösste Telekomkonzern der Schweiz, entlässt 140 Angestellte. Die Entlassungen zeigen, dass die Telekom-Firmen unter massivem Kostendruck stehen.

Weitere Themen:

Online-Glücksspiele sind mit ähnlichen Gefahren verbunden wie der Drogenhandel. Die EU-Kommission schlägt nun Massnahmen vor für einen saubereren Onlineglücksspielmarkt. Der Akzent liegt allerdings mehr auf dem Markt als auf der Sauberkeit.

Der italienische Industrie- und Rüstungskonzern Finmeccanica ist ins Visier der staatlichen Ermittler geraten. Er soll Regierungsmitglieder in Panama und Brasilien bestochen haben - dies unter gütiger Mithilfe eines Ex-Ministers während der Ära Berlusconi.

Moderation: Daniel Hofer