Ab 2021 Lenkungsabgabe auf Strom und Heizöl

Der Bundesrat will ab 2021 eine neue Abgabe auf Strom einführen, die bis zu 4,5 Rappen pro Kilowattstunde betragen könnte. Dies zusätzlich zur bereits bestehenden Abgabe auf Brennstoffen wie Heizöl. Die Landesregierung bereitet einen Verfassungsartikel vor, über den die Bevölkerung abstimmen kann.

Weitere Themen:

Ungarn will ein bestehendes Atomkraftwerk mit russischem Knowhow- und Geld ausbauen. Das aber passt der EU nicht: Denn die Verträge zwischen Ungarn und Russland verstossen offenbar zum Teil gegen EU-Auflagen. Die Regierung von Viktor Orban nimmt die Einwände der EU nicht so ernst: Dafür hofft die ungarische Opposition, dass dank der EU dieses AKW-Ausbau-Projekt nie zustande kommt.


Jeden Morgen dasselbe Ritual - Toilettengang: Das Wasser, das wir dabei verbrauchen, rauscht durch das Syphon in die Kanalisation. Mit ihm auch die Spuren von Medikamenten, Pestiziden oder Konservierungsmitteln - Mikroverunreinigungen. Diese sind auch Thema an einem Kongress von Wasser- und Umweltfachleuten in Lugano.

Moderation: Daniel Hofer