Adios Mariano Rajoy

In Spanien hat soeben das Parlament Regierungschef Mariano Rajoy das Vertrauen entzogen. Das Parlament stimmte mehrheitlich für den Misstrauensantrag, den die Sozialisten gegen Rajoy eingebracht hatten. Wie ist es so weit gekommen? Gespräch mit Martin Durrer, SRF-Auslandredaktor.

Mariano Rajoy, Ministerpräsident von Spanien.
Bildlegende: Mariano Rajoy, Ministerpräsident von Spanien. Keystone

Weitere Themen:

Jahrelang war sie umstritten, jetzt kann sie gebaut werden: die V-Bahn in Grindelwald. Welche Auflagen für die Jungfraubahnen gelten und wieso am Ende doch alle mit dem Projekt leben können.

Vor einer Woche scheiterte die Regierungsbildung in Italien am Veto von Staatspräsident Sergio Mattarella, weil dieser den Euro-Gegner Paolo Savona nicht genehmigte. Nun steht eine neue Regierung der Populisten von Cinque Stelle und der Lega. Premier wird Rechtsprofessor Giuseppe Conte.

Moderation: Karin Britsch