Aleppo – syrisch-russische Grossoffensive verspricht Erfolg

Die Truppen von Syriens Präsident Assad rücken in Aleppos Osten immer schneller vor. Die mehrheitlich islamistischen Rebellen, die während vier Jahren Ost-Aleppo besetzt hielten, stehen vor dem Aus.

Eine Gruppe Menschen mit Taschen und Koffern auf der Flucht aus Ost-Aleppo.
Bildlegende: Ganze Teile der ehemals stolzen Handelsmetropole Aleppo liegen inzwischen in Trümmern, hunderttausende Manschen sind aus der Stadt geflüchtet. Reuters

Weitere Themen:

Am Gipfel in Warschau im vergangenen Sommer trat die NATO geschlossen und entschlossen auf – gegen Russland. Nur fünf Monate später sieht vieles anders aus. Am Aussenministertreffen in Brüssel zeigte sich das Verteidigungsbündnis in der Russlandfrage gespalten.

Bertrand Piccards Weltumrundung mit «Solar Impulse» hat Schlagzeilen gemacht. Nun macht ein anderer Westschweizer auf sich aufmerksam: Raphael Domjan will mit «Solarstratos» bis in die Stratosphäre aufsteigen. Er hat das Flugzeug in Payerne vorgestellt.

Moderation: Danièle Hubacher