Alexander Tschäppät ist tot

Bern hat einen grossen Fan verloren, einen volksnahen Charismatiker, der populär war und auch polarisierte. Einer, der Bern liebte. Der langjährige Stadtpräsident Alexander Tschäppät ist 66-jährig einem Krebsleiden erlegen.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

CVP-Präsident Gerhard Pfister will vorläufig nicht Bundesrat werden. In einem Zeitungsinterview sagte Pfister, er habe vorläufig andere Ambitionen.

UBS-Verwaltungsrats-Präsident Axel Weber verteidigt Millionen-Saläre der Bank-Spitze

Moderation: Danièle Hubacher