Alpiq will Gösgen und Leibstadt loswerden

Der Stromkonzern Alpiq hat versucht seine beiden Atomkraftwerke nach Frankreich zu verkaufen, doch ohne Erfolg. Das berichtet die "Sonntagszeitung" und beruft sich auf vertrauliche Protokolle der Energiekommission des Nationalrats

Bildlegende: Keystone

In Südkorea ist Präsidentin Park Geun Hye unter Druck, zehntausende Bürgerinnen und Bürger verlangen ihren Rücktritt


Das Wood County im Staat Ohio war bei Präsidentenwahlen bis jetzt immer auf der Seite der Gewinner. Doch bei diesen Wahlen scheint sich die Geschichte nicht zu wiederholen

Moderation: Danièle Hubacher