Alt-Bundesrat Alphons Egli ist gestorben

Der ehemalige Bundesrat Alphons Egli starb am Freitagabend 91-jährig. Der CVP-Politiker war zwar nur vier Jahre im Amt, hinterliess aber deutliche Spuren. Vor allem aufgrund seiner Umweltpolitik wird er in Erinnerung bleiben. Ein Nachruf.

Alphons Egli bei seiner Wahl in den Bundesrat am 8.12.1982
Bildlegende: Alphons Egli bei seiner Wahl in den Bundesrat am 8.12.1982 Keystone

Erneut wird ein italienischer Traditionsverein verkauft. Eine chinesische Investorengruppe kauft den kriselnden Fussballclub AC Milan. Bisher gehörte der Club dem früheren italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi. Der Verein war überschuldet.

Vor wenigen Wochen haben chinesische Investoren bereits den Fussballverein Inter Mailand gekauft. Welche Interessen Chinas Investoren damit verfolgen, erklärt China-Korrespondent Martin Aldrovandi.

Moderation: Karin Britsch