Angespannte Lage auf der Halbinsel Krim

  • Mittwoch, 26. Februar 2014, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 26. Februar 2014, 12:00 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 27. Februar 2014, 12:00 Uhr, Radio SRF 3

Der Konflikt zwischen den russischstämmigen Ukrainern und den Krim-Tataren verstärkt sich. Pro-russische Ukrainer haben das Gebäude der Regionalregierung in Simferopol besetzt und die russische Flagge gehisst. Gespräch mit dem Politologen Alexander Sambuk.

Weitere Themen:

Als Folge der strengeren Zuwanderungspolitik wird die Schweiz ab sofort bei Eingaben von EU-Forschungsprojekten wieder als Drittstaat behandelt. Allerdings scheinen die Auswirkungen für die Schweizer Forschung nicht allzu gravierend zu sein.

Am 17. Febrauer 2012 trat Christian Wulff als deutscher Bundespräsident zurück. Der öffentliche Druck war zu gross geworden, nachdem Vorwürfe im Raum standen, er habe sich während seiner Zeit als Ministerpräsident Niedersachsens bestechen lassen. Es kam zum Prozess - und den hat Wulff jetzt gewonnen.

Moderation: Daniel Hofer