Anschlag auf US-Botschaft in Ankara

In der türkischen Hauptstadt Ankara sind bei einem Selbstmordanschlag auf die US-Botschaft nach Angaben der Behörden mindestens zwei Personen getötet worden, der mutmassliche Attentäter und ein türkischer Mitarbeiter der Botschaft. Mindestens eine weitere Person wurde verletzt. ? 

Weitere Themen:

Die Bündner Olympia-Promotoren haben nochmals geplant, gestrichen, gerechnet. Sie legen nun ein neues Budget vor, eines, das um 380 Millionen Franken abgespeckt wurde.

Zweimal hat Obama die Wahl ins Weisse Haus gewonnen, aber er hat Mühe, seine Ideen unters Volk und vor allem durch den Kongress zu bringen. Das soll sich nun ändern. Dort setzt man auf eine Verkaufsstrategie, die sich im Wahlkampf bewährt hat.

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Judith Huber