Arbeitslose NHL-Spieler als Attraktion in der Schweiz

Der Saisonstart der National Hockey League, der nordamerikanischen Profiliga, ist bis weiteres auf Eis gelegt. Teambesitzer und Spielergewerkschaft haben sich nicht auf einen neuen Gesamtarbeitsvertrag einigen können. Die Konsequenz daraus: Die Stars sind arbeitslos.

Weiteres Thema:

Am Anfang stand der Mohammed-Film. Dann kamen Angriffe auf US-Botschaften. Es gab Tote und Verletzte. Die Reaktion in den USA: Man will verschiedene Botschaften in islamischen Ländern mit Spezialeinheiten verstärken. Doch die Pläne stossen dort auf Widerstand.

Moderation: Daniel Hofer