Arbeitsmarkt wächst trotz höherer Arbeitslosigkeit

Die Arbeitslosigkeit in der Schweiz ist im Dezember weiter gestiegen, auf 3,3 Prozent. Damit setzt sich der Trend fort: Immer mehr Menschen in der Schweiz haben keine Arbeit. Aber warum gibt es gleichzeitig mehr offene Stellen?

Weitere Themen:

Das Referendum «Gegen den 24-Stunden-Arbeitstag» will den Parlamentsbeschluss rückgängig machen, dass Tankstellenshops 24 Stunden lang alles verkaufen dürfen. Die Gegenseite warnt davor, alles in einen Topf zu werfen.

Frankreichs zweitgrösste Internetanbieter Free hat zum Jahreswechsel in seinen Zugangs-Boxen einen Filter eingebaut, der Werbung blockiert. Die zuständige französische Ministerin verlangt nun, dass der Filter entfernt wird. Wieso der Wirbel?

Moderation: Brigitte Kramer