Atomausstieg-Initiative würde im Moment angenommen

Atomkraftwerke sollen rascher vom Netz gehen müssen als vorgesehen. Das verlangen die Grünen mit ihrer Ausstiegsinitiative. Der aktuelle Trend spricht für die Initianten. Das ergibt eine erste Befragung des Forschungsinstituts gfs.bern.

Am meisten Sympathien für einen raschen Atomausstieg gibt in der Romandie. Kernkraftwerk Leibstadt.
Bildlegende: Am meisten Sympathien für einen raschen Atomausstieg gibt in der Romandie. Kernkraftwerk Leibstadt. Keystone

Weitere Themen:

Wer seine Steuern vorzeitig zahlt, wird dafür vom Staat belohnt: Noch immer gewährt der Bund 0,25 Prozent Zins auf Vorauszahlungen bei der direkten Bundessteuer. Das ändert sich nächstes Jahr: Wer zu früh zahlt, bekommt nichts mehr - das Finanzdepartement senkt den Zins auf Null.

Heute morgen vor dem Sitz des Sanitärkonzerns Geberit in Rapperswil-Jona: 400 Angestellte der beiden Geberit-Werke in Frankreich sind angereist. Sie protestieren lautstark gegen die drohende Schliessung ihrer Fabriken.

Moderation: Daniel Hofer