Ausreiseverbot für gewaltbereite Schweizer?

Die Polizei in Hamburg hat auch neun Schweizer aus dem Verkehr gezogen. Schweizer, die im Ausland randalieren. Das wirft politische Fragen auf. Bei der jetzigen Rechtslage nämlich können die Schweizer Behörden bekannte Linksextreme nicht an der Ausreise hindern. Was tun?

Ein Randalierer wirft am 09.07.2017 in Hamburg im Schanzenviertel ein Fahrrad in Richtung von Wasserwerfern.
Bildlegende: Ein Randalierer wirft am 09.07.2017 in Hamburg im Schanzenviertel ein Fahrrad in Richtung von Wasserwerfern. Keystone

Weiter:

Es gibt wenig Sympathie in der Schweizer Politik für eine Extremisten-Datenbank. Doch könnte eine Datenbank etwas bringen? Gespräch mit Extremismusforscher Samuel Althof.

Feuerwehren rücken nicht nur bei Bränden aus. Besonders gefordert sind sie auch bei Unwetter. Und diese häufen sich. Mehren sich solche Einsätze? Frage an Stefan Häusler, Generalsekretär der Feuerwehr-Koordination Schweiz.

Moderation: Isabelle Maissen