Basel bald wieder im Normalmodus

Zwei Tage lang war Basel im Ausnahmezustand. Als Schauplatz des OSZE-Ministertreffens glich die Stadt einem Hochsicherheitstrakt: Scharfschützen lagen auf den Dächern, ganze Stadtteile wurden abgesperrt. Die Aussenminister der 57 OSZE-Staaten debattierten vor allem über die Ukraine-Krise.

Weitere Themen:

Die OSZE-Konferenz in Basel ist also zu Ende. Als letzte Amtshandlung hat Präsident Didier Burkhalter heute Nachmittag den Stab an Serbien übergeben, denn die Schweiz und Serbien teilen sich das Präsidium. Freut sich Serbien auf das Mandat?

Fünfeinhalb Jahre lang hat der ICC - der internationale Strafgerichtshof in Den Haag gegen den kenianischen Staatspräsidenten Uhuru Kenyatta wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit ermittelt. Heute nun ist eine geknickte Chefanklägerin vor die Medien getreten und hat erklärt: «Die Anklage zieht ihre Vorwürfe zurück».

Moderation: Danièle Hubacher