Basel: Prozess gegen Schlepper

In Basel steht ein Schlepper vor dem Strafgericht. Dem Italiener wird vorgeworfen, innerhalb eines Monats 140 Flüchtlinge illegal über die Grenzen transportiert zu haben. Was sind das für Leute, die zu Schleppern werden? Das Gespräch mit dem obersten österreichischen Schlepperjäger.

Weil er 140 Menschen illegal über die Grenze transportiert haben soll, steht ein Italiener in Basel vor Gericht. Symbolbild.
Bildlegende: Weil er 140 Menschen illegal über die Grenze transportiert haben soll, steht ein Italiener in Basel vor Gericht. Symbolbild. Keystone

Weiter in der Sendung:

In den Spargel-Anbaugebieten in der Schweiz sind dieser Tage zahllose Ernte-Helferinnen und -Helfer an der Arbeit, meist aus Ost-Europa. Für gut 3000 Franken pro Monat stehen sie mindestens zwölf Stunden pro Tag auf dem Feld.

Moderation: Patrik Seiler