Bereicherung an der chinesischen Spitze

Die Familie des chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao hat während dessen Amtszeit über zwei Milliarden Dollar Privatvermögen angehäuft.

Weitere Themen:

Ein Grossteil der in der Schweiz anerkannten Flüchtlinge lebt auch Jahre nach dem positiven Asylentscheid von Sozialhilfe.

Ein geändertes Skireglement, das vor der neuen Rennsaison für hitzige Diskussionen sorgt.

Moderation: Andrea Abbühl, Redaktion: Andrea Abbühl