Boris Johnson geht von Bord

Die Kandidatenliste für die Nachfolge von David Cameron als Vorsitzender der Konservativen Partei und als britischer Premierminister steht. Der als Favorit gehandelte frühere Londoner Bürgermeister Boris Johnson ist nicht dabei.

Boris Johnson und Michael Gove.
Bildlegende: Der ehemalige Lonndoner Bürgermeister Boris Johnson und der britische Justizminister Michael Gove. Keystone

Weitere Themen:

Den jüngsten Anschlag am Atatürk-Flughafen in Istanbul schreibt die türkische Regierung dem «Islamischen Staat» zu. Rächt es sich nun, dass Erdogan die Islamisten jahrelang nicht wirklich ernst genommen hat, dass er vermutlich sogar mit dem IS kooperiert hat?

Die italienische Küstenwache hat ein Schiff geborgen, das im April 2015 für hunderte Flüchtlinge zum Grab wurde. Rund 700 Menschen haben damals wahrscheinlich im Mittelmeer den Tod gefunden. Die geborgenen Leichen aus dem Schiff sollen nun aufgrund von DNA-Analysen identifiziert werden. Die Mehrzahl der im Mittelmeer ertrunkenen Flüchtlinge wird allerdings nie geborgen.

Moderation: Karin Britsch