Bundesgericht stützt harte Handhabe bei Ausschaffung

Wann soll ein krimineller Ausländer ausgeschafft werden? Ein konkreteter Fall aus dem Aargau zeigt, dass das Bundesgericht eine strenge Auslegung des Gesetzes unterstützt. Nicht nur die vollzogene Tat führt zum Landesverweis. Auch der blosse Tatversuch.

Obligatorische Landesverweisung auch bei Diebstahl und Hausfriedensbruch.
Bildlegende: Obligatorische Landesverweisung auch bei Diebstahl und Hausfriedensbruch. Imago

Weitere Themen:

Der Verband öffentlicher Verkehr VöV will mehr Fairness für den Güterverkehr - nicht nur gegenüber dem Lastwagentransport auf der Strasse, sondern auch auf der Schiene.

Statt Aluminium in die USA zu verkaufen, könnte China den europäischen Markt damit überschwemmen. Das befürchtet die EU. Deshalb überwacht die EU seit dieser Woche die Aluminium-Importe von Nicht-EU-Ländern. Das bedeutet mehr Aufwand für die Kunden von Schweizer Alu-Herstellern.

Moderation: Damian Rast