Bundesrat genehmigt Südstarts ab Flughafen Zürich

Der Bundesrat bleibt dabei: Künftig sollen Flugzeuge am Flughafen Zürich bei schlechtem Wetter auch in Richtung Süden starten können. Diese Südstarts sollen die Sicherheit am Flughafen erhöhen. Deutlich mehr Personen müssen aber damit rechnen, dass Flugzeuge über ihre Wohnungen donnern.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

Lohndiskriminierung gibt es in der Schweiz nach wie vor. Eine Zürcher IT-Firma setzt auf Transparenz und legt die Löhne offen. Doch Lohn-Transparenz alleine ist noch keine Wunderwaffe.

Ab 2018 produziert bei Tamedia je eine Redaktion in der Deutschschweiz und eine in der Westschweiz die gesamten überregionalen Artikel für die 12 Tages- und Sonntagszeitungen des Konzerns. Wie soll das funktionieren?

Moderation: Damian Rast