Bundesrat macht Kehrtwende in Sachen Völkerrecht

Ein Schweizer Volksentscheid, der sich mit dem Völkerrecht beisst. Dieses Dilemma hat die Schweiz in den letzten Jahren immer wieder beschäftigt, zum Beispiel bei der Minarett-Initiative oder der Verwahrungs-Initiative. Der Bundesrat will nochmals über die Bücher.

Weitere Themen:

Ein überraschender Entscheid der Raiffeisen: Die Bankengruppe verzichtet auf eine Selbstanzeige bei den US-Steuer-behörden.

Im Libanon frieren tausende syrische Flüchtlinge. Ein aussergewöhnlich starker Wintersturm hat die Region heimgesucht. Am Ort versuchen Hilfsorganisationen die Menschen vor der Kälte zu schützen.

Moderation: Daniel Hofer