Bundesrat Parmelin macht sich stark für Olympia im Wallis

Guy Parmelin kämpft für Olympia - und zwar für die Winterspiele 2026 in Sion. Er appelliert dabei an die Solidarität der Kantone und ist gegen eine nationale Volksabstimmung. Eine solche wäre das Aus für Sion 2026, warnt Parmelin in der Samstagsrundschau von Radio SRF.

Vorwärts Richtung Olympia im Wallis: Sportminister Guy Parmelin unterstützt das Projekt.
Bildlegende: Vorwärts Richtung Olympia im Wallis: Sportminister Guy Parmelin unterstützt das Projekt. Keystone

Das Militär soll in der Stadt und im Bundesstaat Rio de Janeiro für Sicherheit sorgen. Vor und während des Karnevals kam es zu einer Welle von Gewalttätigkeit und Kriminalität. Brasiliens Staatspräsident Michel Temer reagiert nun und will den Behörden, die Zuständigkeit für die öffentliche Sicherheit wegnehmen.

und

In diesen Tagen präsentiert ein Konzern nach dem andern den Geschäftsabschluss 2017. Von der Grossbank Credit Suisse über den Nahrungsmittel-Multi Nestlé bis zum Technologie-Konzern ABB. Auch wenn die Geschäfte dieser Unternehmen kaum etwas miteinander zu tun haben - so taucht ein Thema doch in praktisch allen Jahresrechnungen auf: die Steuerreform in den USA.

Moderation: Patrik Seiler