Bundesrat Parmelin muss bei der GPK antreten

Guy Parmelin hatte dafür plädiert, dass beim Verkauf von Landwirtschaftsland keine Bundessteuer anfallen soll. Er hat aber selbst ein Stück Land besessen, das unter diese Regelung fällt. Dieses hat er aber nach Amtsantritt an seinen Bruder übertragen. Nun muss er der GPK Red‘ und Antwort stehen.

Bundesrat Guy Parmelin.
Bildlegende: Hat sich Parmelin Bundesrat Guy Parmelin für diese Steuererleichterungen eingesetzt, weil sein Bruder davon profitieren könnte? Keystone

Weitere Themen:

In Syrien gilt eigentlich eine Waffenruhe, doch die Gewalt geht weiter. Regime und Rebellen beschuldigen sich gegenseitig, für den Luftangriff auf ein Flüchtlingslager an der türkischen Grenze verantwortlich zu sein.

Nach acht Jahren unter einem konservativen, populären Bürgermeister kehrt London zur Labour-Partei zurück: Boris Johnson weicht dem Vollblutpolitiker Sadiq Khan, der damit das grösste Wählermandat des Vereinigten Königreichs vorweisen kann - obwohl der Sohn pakistanischer Einwanderer ein bekennender sunnitischer Muslim ist.

Moderation: Danièle Hubacher