Bundesrat verschärft Tierschutzvorschriften

Betroffen sind ganz verschiedene Bereiche: Generell verboten ist in Zukunft zum Beispiel eine umstrittene Zubereitungsart einer Delikatesse, des Hummers. Und strenger werden unter anderem die Vorschriften bei Tierausstellungen und bei Streichelzoos.

Streichelzoo. Symbolbild.
Bildlegende: Streichelzoo. Symbolbild. Keystone

Weitere Themen:

Ende Monat landet Donald Trump in Zürich und fliegt dann weiter ans Weltwirtschaftsforum in Davos. Wird damit der sicherheitsmässige Ausnahmezustand während des WEF noch grösser?

Immer mehr Kühe sind enthornt. Darum verlangt die sogenannte Hornkuh-Initiative Geld fürs Rindvieh mit Hörnern. Geld für die Bauern, wenn sie ihre Tiere nicht enthornen. Über 150'000 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben sie unterschrieben. Ob sie aber je zur Abstimmung kommt, ist offen. Die Initianten stellen Bedingungen, damit sie ihr Volksbegehren zurückziehen.

Moderation: Karin Britsch