Das Burkini-Verbot in Frankreich wird aufgehoben

Das oberste Verwaltungsgericht Frankreichs hebt das Burkini-Verbot auf. Das haben verschiedene Gemeinden diesen Sommer erlassen. Die Richter setzen damit einer wochenlangen Polemik unter französischen Politikern ein vorläufiges Ende.

Eine junge Frau im Burkini geniesst ein kühlendes Bad.
Bildlegende: Eine junge Frau im Burkini geniesst ein kühlendes Bad. Keystone

Weitere Themen:

Der Rote Pass war immer schon begehrt. Aber jetzt wird definitiv er zum Kassenschlager. Im Jahr 2015 haben sich knapp 41 Tausend Personen in der Schweiz einbürgern lassen – das ist fast ein Viertel mehr als noch im Vorjahr.

In Genf treffen sich der amerikanische und russische Aussenminister, um die Lage in Syrien zu besprechen. Es wird wohl ein weiteres Treffen sein, das den Krieg nicht beenden kann. Derzeit nimmt die Gewalt wieder zu. Gespräch mit Vitit Muntarbhorn von der UNO-Syrienkommission.

Moderation: Daniel Hofer