Das WEF in Davos und die «vierte industrielle Revolution»

Roboter, die mit anderen Robotern kommunizieren, selbständig Entscheide treffen - und diese selber überprüfen, werden einschneidende Veränderungen in der Arbeitswelt der Zukunft bewirken. Die «vierte industrielle Revolution» ist das grosse Thema am Weltwirtschaftsforum in Davos.

Ünter einem Alpenpanorama steht «Annual Meeting 2016». Darunter sieht man hunderte WEF-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer.
Bildlegende: Grosse Namen aus Politik und Wirtschaft sind angereist, um zu reden, um sich auszutauschen. Keystone

Weitere Themen:

Noch nie wurden so viele Organe gespendet wie im vergangenen Jahr. Insgesamt 143 Menschen haben sich nach ihrem Tod die Organe entnehmen lassen - und haben damit Menschenleben gerettet. Was bedeutet der Anstieg für Patienten und Patientinnen, die auf ein Spenderorgan warten?

Sein stilles, einfühlsames und sozialkritisches Kino hat ihn weit über Italien hinaus bekannt gemacht. Zahlreiche Filme haben dem italienische Regisseur Ettore Scola internationalen Erfolg gebracht. Nun ist er im Alter von 84 Jahren in Rom gestorben.

Moderation: Daniel Hofer