Der Apothekenmarkt wurde umgekrempelt

Fast 190 Millionen Packungen Medikamente sind im vergangenen Jahr verkauft und abgegeben worden – gut zur Hälfte in Apotheken. Aber immer mehr auch online übers Internet. In der Schweiz ist der Umsatz um 2 Prozent gestiegen, auf 238 Mio. Franken.

Logistikzentrum der Versandapotheke «Zur Rose» in Frauenfeld.
Bildlegende: Logistikzentrum der Versandapotheke «Zur Rose» in Frauenfeld. Keystone

Weitere Themen:

Der Bundesrat will den Schutz des Wolfs und anderer geschützter Tierarten lockern. Dafür braucht es auch eine Änderung in einem internationalen Vertragswerk, das die Schweiz mitunterzeichnet hat.

Die Schweiz kommt bei der Organspende nicht vom Fleck. Noch immer sterben jede Woche zwei Personen, weil sie kein Spendeorgan erhalten. Vor vier Jahren hatte der Bund einen Aktionsplan lanciert, um die Spenderate zu erhöhen. Doch dieses Ziel wurde trotz zahlreicher Kampagnen nicht erreicht.

Moderation: Damian Rast