Der Bundesrat gerät im Fall Tinner unter Druck

Ein Bericht der Geschäftsprüfungsdelegation (GPDel) bringt den Bundesrat in Erklärungsnot: Demnach soll die Landesregierung auf Druck der USA Akten im Fall Tinner vernichtet haben.

Weitere Themen:

Der Schweizer Skirennfahrer Daniel Albrecht liegt nach einem schweren Sturz in Kitzbühel im künstlichen Koma.

Auf der süditalienischen Insel Lampedusa werden die Zustände in den Flüchtlingslagern immer unhaltbarer.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Daniéle Hubacher