Der Schweizer Wirtschaft geht es besser als erwartet

Die Schweizer Wirtschaft trotzt der Krise in Europa. Das zeigen die Zahlen, die das Staatsekretariat für Wirtschaft SECO heute veröffentlicht hat. Im dritten Quartal wuchs das Bruttoinlandprodukt um 1,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Woher kommt dieses Wachstum?

Weitere Themen:

In Österreich wächst das Unbehagen über junge Muslime, die in den Jihad ziehen. Die Öffentlichkeit wird auch durch salafistische Imame verunsichert, die in Wien, Linz und Graz einen fundamentalistischen Islam lehren. Jetzt will die Regierung mit einem äussert umstrittenen Islam-Gesetz die Ängste bannen.

Lokomotivführer! Das war früher für viele ein Traumberuf. Heute gibt es jedoch zu wenige. Im Moment fehlen der SBB bis zu 50 Lokführer und Lokführerinnen - täglich.

Moderation: Daniel Hofer