Der "Wahl"-Kampf um den Viktor-Adler-Markt in Wien

Alle Parteien in Österreich - auch Bundeskanzler Christian Kern mit seinen Sozialdemokraten - geben am Tag vor der Wahl noch einmal alles.
Bildlegende: Alle Parteien in Österreich - auch Bundeskanzler Christian Kern mit seinen Sozialdemokraten - geben am Tag vor der Wahl noch einmal alles. Keystone

Österreichs grosse Parteien haben heute und gestern noch einmal mit der grossen Kelle angerichtet und alles mobilisiert. Die Konservativen begaben sich auf eine 36-Stunden-Tournee in die Provinz, nach Liezen oder Wiener Neustadt etwa, dorthin, wo sie traditionell stark sind. Sozialdemokraten und rechtsnationalistische Freiheitliche blieben in Wien und lieferten sich einen Kampf quasi um die Lufthoheit an einem symbolischen Ort, am Viktor-Adler-Markt in Favoriten.

und

Braucht die Schweiz neue Kampf-Flugzeuge oder nicht? Diese Grundsatzfrage kommt nach dem Nein zum Gripen vor drei Jahren erneut aufs Tapet. Im Moment bringen sich die Parteien in Stellung. Heute Samstag bezog die SP Position an der Delegiertenversammlung in Olten mit einem Grundsatzpapier zur Luftwaffe.

Moderation: Patrik Seiler