Deutschland darf zugewanderten EU-Bürgern Hartz IV verweigern

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg sagt in einem Grundsatzurteil, dass Deutschland das Recht habe, aus EU-Ländern Zugewanderten Sozialunterstützung zu verweigern.

Weitere Themen:

Das Bevölkerungswachstum ist für Indien ein Problem; deshalb bietet der Staat den Menschen an, sich sterilisieren zu lassen. Wer Ja sagt dazu, erhält umgerechnet 20 Franken. Der Eingriff ist aber gefährlich: In den letzten Tagen sind mehrere Frauen nach der Operation gestorben.

Mit überkreuzten Daumen symbolisieren albanischstämmige Fussballer bei einem Tor den Doppelkopf des Adlers - so auch die Schweizer Nationalspieler Granit Xhaka und Pajtim Kasami. Nun hat der Schweizerische Fussballverband die provokative Geste thematisiert, beim Zusammenzug der Nationalmannschaft in Feusisberg.

Moderation: Danièle Hubacher